Geschichte

Hinter jedem Produkt von ausgezeichneter Qualität steht ein entschlossener Mensch und
eine persönliche Geschichte.
Das ist auch bei der chocoMe Schokoladenmanufaktur so.

 

Gábor Mészáros fasste mit nahezu einem Jahrzehnt Marketingerfahrung hinter sich einen kühnen Entschluss: Statt das winzige Zahnrad eines multinationalen Unternehmens zu bleiben, verwirklichte er lieber seinen Kindertraum und widmete der Schokolade, seiner größten Leidenschaft, seine gesamte Zeit. Als begeisterter Gastronom setzt er sich kein geringeres Ziel, als die Herstellung der vollkommenen Schokolade, und als das von Erfolg gekrönt war, begann er auf dieser Basis sein eigenes Unternehmen aufbauen. Zur Verwirklichung seines Traums bereiste er die größten Schokolademanufakturen und studierte mit großer Ausdauer auf der berühmten belgischen Schokoladeakademie, wo er sich von den besten und berufensten Schokoladenexperten der Welt persönlich die Kenntnisse und Geheimnisse seines neu gewählten Berufs aneignen konnte und zu einem Chocolatier (Schokoladenmeister) mit Diplom wurde.

 

Heimgekehrt nach Ungarn machte er sich daran, aus den besten Grundstoffen die vollkommene Schokolade zu komponieren. Nach einem Jahr Versuchen und Kosten war er so weit vorangekommen, seine Kreationen dem Publikum vorzustellen. Er erntete mit seiner Schokoladenmanufaktur großen Erfolg.

 

Herr Mészáros leitet persönlich die kleine Manufaktur, er ist nicht nur als Chokolatier tätig, sondern beaufsichtigt in Budapest auch die Logistik und das Marketing. In seiner Manufaktur sind außer den französischen, italienischen oder belgischen Schokoladespezialisten alle, Schokolade lieben, gern gesehene Gäste.

 

 

 

Das Design ist nicht das, was sichtbar ist

 

Da das Ziel ist die Herstellung einer möglichst genussvollen Schokolade, wurde der anerkannte Formgestalter und Designer Gyula Ebedli gebeten, das individuelle Design von chocoMe zu entwerfen. Die die Idee vollkommener Geschmacksharmonie widerspiegelnde, mehrfach mit Preisen ausgezeichnete besondere Schokoladeverpackung, der Webauftritt der Marke oder der neue exklusive Schauraum von chocoMe tragen jeweils die Handschrift beider Schöpfer. Ihre einzigartigen Schokoladen eroberten immer mehr europäische Märkte und auch zahlreiche Länder außerhalb Europas. Von Frankreich bis Australien werden die Schokoladen sehr gern von den Liebhabern einzigartiger Besonderheiten sowohl als exklusives Geschenk wie auch zum eigenen Genuss gewählt. Seitdem das Produkt entstand, erhielt es zahlreiche Gastronomie- bzw. Designpreise, doch die allergrößte Anerkennung ist die ständige positive Rückmeldung und Treue der Käufer.